Ordnermechaniken

Die Ordnermechaniken sind das Herzstück des wohl beliebtesten Organisationsmittels, wenn mühelos größere Mengen Dokumente und Papiere abgeheftet werden sollen: Der Aktenordner. Durch die praktische Bauart der Ordnermechaniken können Sie ganz einfach jederzeit einzelne Blätter entnehmen, hinzufügen und komfortabel umblättern. Es müssen nicht alle Blätter entnommen werden. Dies und die große Kapazität sowie die Stabilität machen den Aktenordner so beliebt. Die Ordnermechaniken haben mehrere Löcher in der stabilen Grundplatte, womit sie einfach in Ordnern und anderen Organisationsmitteln festgenietet werden können. So hält die Ordnermechanik auch bei stärkeren Belastungen - wie größeren Mengen Papier - sicher an Ort und Stelle. Unsere Ordnermechaniken verfügen über einen Hebel. Daher werden sie auch als Hebelmechaniken bezeichnet. Dieser Hebel macht es sehr einfach, die Ordnermechanik zu öffnen und wieder zu verschließen. Durch das Hochdrücken des Hebels wird die Ordnermechanik geöffnet und Sie können abgeheftete Blätter mühelos entnehmen oder neue hinzufügen. Durch das Herunterdrücken schließen sich die Bügel wieder bündig  und Ihre Blätter sind fest verstaut. Zusätzlich verhindert der Hebel ein ungewolltes Öffnen; so wird ein Herausfallen der Blätter unmöglich. Die Ordnermechaniken weisen durch die massive Fertigung der Grundplatte und der Bügel eine sehr hohe Stabilität auf. Dadurch kann mühelos eine große Anzahl  von Blättern abgeheftet werden. Die Ordnermechanik wird aus vernickeltem Stahl hergestellt und passt durch die neutrale Farbe zu jedem Ordner. Unsere Ordnermechaniken sind als Standard mit zwei verschiedenen Höhen erhältlich. Mit einer Höhe von 50 mm, passend für Ordner mit einem schmalen Rücken und mit 73 mm, für Ordner mit einem breiten Rücken. Diese beiden Größen stellen den Standard für Aktenordner dar. Je nach Anwendung kann die passende Größe gewählt werden. Die abgehefteten Blätter können dank der runden Form der Ordnermechaniken einfach umgeblättert werden, ohne dass sie sich verhaken und hängen bleiben. Der Lochabstand unserer Ordnermechaniken entspricht dem Standardmaß von 80 mm.  Sie können somit alle Blätter, die mit einem herkömmlichen Locher gelocht wurden, abheften. Separat können Sie auch Tippklemmer und Drahtniederhalter bei uns beziehen, womit Sie die Blätter fest auf der Mechanik arretieren können. Die Blätter verrutschen nicht mehr und bleiben in der richtigen Position.  Nutzen Sie die Ordnermechaniken in Verbindung mit unseren Abheftvorrichtungen. Mit diesen werden Mappen und Hefter ganz einfach in einem Aktenordner archiviert. Sie können die Abheftvorrichtung mit dem Klebestreifen an die Rückseite einer Mappe kleben oder durch den Rücken des Hefters schieben. Im Anschluss können Sie den Hefter an den Abheftösen der Abheftvorrichtung im Aktenordner abheften. So werden Sie ganz schnell einige Mappen in Ihren Ordnern verstauen. Besonders häufig wird diese Möglichkeit zum Archivieren von Bewerbungsmappen genutzt. 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
TIPP!
Hebelmechaniken 50 mm Hebelmechaniken
Preiseinheit: 100 Stück
ab 52,44 € *